sued

UnterBrücken – ABSAGE KÜNSTLERIN-GESPRÄCH!!!

Ausstellung

ABSAGE KÜNSTLERIN-GESPRÄCH!!

in der FREIRAUM-GALERIE
gottesweg 116a, 50939 köln

4.09. – 27.10.2020
ausstellungseröffnung 4.09.2020 19:00 – 21:00
(unter einhaltung der corona-schutzmassnahmen)

öffnungszeiten:
DI _ DO 16:00 – 18:00 uhr
SA nach vereinbarung
# 0221 823 1240
mail@freiraum-galerie.de

ABSAGE KÜNSTLERIN-GESPRÄCH!!!
25.10.2020  17:00 uhr FINISSAGE +
KÜNSTLERIN-GESPRÄCH
MIT CLAUDIA SCHUBERT,
die photographische sammlung /
SK stiftung kultur, köln

JEDE/R IST HERZLICH EINGELADEN!
bitten kommen sie mit mund-nasen-schutz und
achten auf den notwendigen abstand.

IM FILM HIER ZU SEHEN

muelheim-web

UnterBrücken – ABSAGE KÜNSTLERIN-GESPRÄCH!!! aufgrund von COVID19

die kölner brücken – ingenieur-grossleistungen von unten: vom wasser aus fotografiert sind sie aus je ca. 150 einzelaufnahmen zusammengesetzt. so wirken sie grafisch konstruktiv und gleichzeitig überraschend malerisch. das 1929 festgelegte kölner brückengrün gibt der serie ihre einheit.

erhaltbar in folgenden grössen:
24 x 30 cm
48 x 60 cm
93 x 116 cm

mein besonderer dank für die unterstützung gilt:
jochen vetter, skipper, fahrlehrer
segeln-macht-spass.de

Continue reading

AS1693_ 005

S I E

Ausstellung

ABSAGE KÜNSTLERIN-GESPRÄCH!!!
in der FREIRAUM-GALERIE
gottesweg 116a, 50939 köln

4.09. – 27.10.2020
ausstellungseröffnung 4.09.2020 19:00 – 21:00
(unter einhaltung der corona-schutzmassnahmen)

öffnungszeiten:
DI _ DO 16:00 – 18:00 uhr
SA nach vereinbarung
# 0221 823 1240
mail@freiraum-galerie.de

ABSAGE KÜNSTLERIN-GESPRÄCH!!!

25.10.2020  17:00 uhr FINISSAGE +
KÜNSTLERIN-GESPRÄCH
MIT CLAUDIA SCHUBERT,
die photographische sammlung /
SK stiftung kultur, köln

JEDE/R IST HERZLICH EINGELADEN!
bitten kommen sie mit mund-nasen-schutz und
achten auf den notwendigen abstand.

EINZELBILDER SIND HIER ZU SEHEN

AS1693_ 005

autobahn A1

S I E – ABSAGE KÜNSTLERIN-GESPRÄCH!!! aufgrund von COVID19

„der mode kann man nicht entgehen, der architektur auch nicht. mit beiden kleiden wir uns ein. jeder zieht mode an und jedermann bezieht architektur, sei es zum leben, wohnen oder zum arbeiten. mode, architektur und design begleiten uns durch das ganze leben. sie sind ausdruck eines lebensgefühls, teil unserer kultur und wirtschaftsfaktor zugleich.  …  dieses bei regina relang subtil herausgearbeitete beziehungsgeflecht mensch, raum, zeit und mode charakterisiert auch die serie von modeaufnahmen der kölner architektin und fotografin anja schlamann. sie beschreitet dabei einen ganz eigenen, weit von der von der glatten und hyperästhetisierten werbe- und modefotografie entfernten weg. in ihrer über drei Jahre laufenden serie „SIE“ inszeniert anja schlamann mode in nicht alltäglich sichtbaren, spektakulären räumen als grenzüberschreitung zwischen kunst, mode- und architekturfotografie. „SIE“, das ist anja schlamann an selbstgesuchten orten. …

Continue reading