rheinauhafen_web

rheinauhafen_web

rheinauhafen
köln, 02.09.17

die vermittlung von architektur ist für jede architektin und jeden architekten ein zentrales thema. als häufigstes medium werden dazu bilder eingesetzt. bilder veranschaulichen architektur und machen sie nachvollziehbar. es können zeichnungen, 3-d-darstellungen oder fotografien sein. für architekten, die sich diesen medien zur vermittlung ihrer realen oder imaginierten bauten bedienen, ist beherrschung und beurteilung dieser kunst, beispielsweise der fotografie, von großem vorteil. an dieser schnittstelle zwischen architektur und fotografie setzt die fotografin anja schlamann mit ihren seminaren an: wie kann dreidimensional gebautes in ein zweidimensionales bild transformiert werden? welche mittel stehen mir zur verfügung? wähle ich zur aufnahme ein detail oder eine totale? welche wirkung möchte ich mit meiner bildsprache erzielen?

Continue reading

marrakesch

Marrakech 24.02.-03.03.18

Marrakesch
24.02.-03.03.18

die gefühlte hauptstadt marokkos, ca. eine millionen menschen groß, verführt zu vielfältigen fantasien: tausend aktivitäten in belebten strassen, souqs und schmalen gassen: deren überbordender sinnlichkeit kann sich niemand entziehen – und warme nächte, mit zahlreichen aktivitäten beispielsweise auf dem zentralen platz djemaa el-fna.

in diese atmosphäre wollen wir uns begeben! mit der kamera – den blick gerichtet auf das licht-schatten-spiel, die engen gassen oder die auffallende farbigkeit. in freien projekten kann sich jeder teilnehmer seinem interesse hingeben. täglich werden die fotografien innerhalb der gruppe diskutiert.

entdecken sie marrakesch – die PERLE DES SÜDENS.

Continue reading