dubrovnik, 25.-28.10.2018

dubrovnik
25.-28.10.2018

begründet durch ihre lage in der adria und die feindschaft zum rivalen venedig, wurde im 13. jhdt. um die stadt dubrovnik, damals republik ragusa, eine umlaufende, knapp 2 km lange stadtmauer gebaut. diese noch immer komplett erhaltene befestigung umschliesst die altstadt, die seit 1979 in die liste des unesco-weltkulturerbes aufgenommen ist. sie enthält einen perfekt erhaltenen komplex öffentlicher, privater, sakraler und säkularer bauwerke aus allen epochen der stadtgeschichte. die älteste apotheke europas und eines der ältestens kommunalen theater europas sind hier eingefasst.

dieser besondere ort reizt zu fotografieren: enge und weite, licht und schatten, ruhe und lebendigkeit leiten zu verschiedensten fotografischen themen. nach klärung technischer details wird in praxis und theorie innerhalb von gesprächen und vorträgen gearbeitet.

haben sie lust auf arbeiten an einem urlaubsort? dann sind sie hier richtig! erkunden sie dubrovnik –  die perle der adria!

dubrovnik

zeitraum
26.-29.10.2017
3 tage
seminarort
und mögliche unterkunft
villa sigurata, in der altstadt
http://villasigurata.com
zimmer sind vorreserviert
(60-70,- € je zimmer)
anreise
selbst organisiert, 
flüge sind mit verschiedenen fluggesellschaften möglich
teilnehmerzahl
max. 7
kosten
485,- € netto
mitzubringen
freude am fotografieren, eine manuell einstellbare kamera, ein stativ und nach möglichkeit ein laptop
anmeldung
anmeldeschluss
24.09.2017
anerkennung
als fortbildung bei der AKNW 
mit 8 ust beantragt

 

geplanter ablauf:

do
vormittags: anreise
nachmittags: gemeinsames kennenlernen
und deutschsprachige stadtführung
fr
einführung in die technik
erste fotografische übungen
umsetzung eigener fotografischer themen
diskussion und austausch in der gruppe
sa
vertiefung
nachmittags freie fotografie
zusammentragen aller ergebnisse
austausch und ausklang
so
abreise

 

P1040793 P1040954 P1040971