marrakesch 11.03.-18.03.17

Marrakesch
11.03.-18.03.17

die gefühlte hauptstadt marokkos, ca. eine millionen menschen groß, verführt zu vielfältigen fantasien: tausend aktivitäten in belebten strassen, souqs und schmalen gassen: deren überbordender sinnlichkeit kann sich niemand entziehen – und warme nächte, mit zahlreichen aktivitäten beispielsweise auf dem zentralen platz djemaa el-fna.

in diese atmosphäre wollen wir uns begeben! mit der kamera – den blick gerichtet auf das licht-schatten-spiel, die engen gassen oder die auffallende farbigkeit. in freien projekten kann sich jeder teilnehmer seinem interesse hingeben. täglich werden die fotografien innerhalb der gruppe diskutiert.

entdecken sie marrakesch – die PERLE DES SÜDENS.

marrakesch

seminar-
zeitraum
11.03.-18.03.17
7 tage
seminarort
und mögliche unterkunft
hotel sherazade, landestypischer riad
http://www.hotelsherazade.com
zimmer sind vorreserviert
(ca. 50,- € je EZ inkl. frühst.)
teilnehmerzahl
max. 10
kosten seminar
880,- € zzgl. mwst
mitzubringen
freude am fotografieren, eine manuell einstellbare kamera, ein stativ und nach möglichkeit ein laptop
anmeldung
anmeldeschluss
2.02.2017
anerkennung
als fortbildung bei der AKNW
mit 8 ust beantragt

reiseempfehlung

das auswärtige amt spricht zur zeit KEINE reisewarnung für marrakesch aus.

impressionen der letzten reise

marrakesch 2017

 

geplanter ablauf:

sa
abholung am flughafen
gemeinsames kennenlernen
so
einführung in die technik
erste fotografische übungen
stadtrundgang mit deutscher führung
mo-do
vormittags besprechung
nachmittags freie fotografie
optional: tagesreise ins atlasgebirge
und besichtigung einer safranfarm
fr
letzte aufnahmen
zusammentragen aller ergebnisse
austausch und ausklang
sa
abreise