riga 3.09.-07.09.19

riga
03.09.-07.09.19
.
AK-anerkannt

RIGA – für jeden marktliebhaber ein MUSS! in fünf ehemaligen zeppelin-hangarhallen (im südlettischen vainode gebaut, dort abgebaut und 1930 zum noch immer grösserten markt europas in riga wieder aufgebaut) sind alle dinge des täglichen lebens zu finden, ein markt, genutzt von allen schichten, heterogen, wie fast alles in riga. die stadtansicht zeigt holzhäuser aus dem 18. jahrhundert neben renaissance, gotik und klassizismus, in den meisten fällen neo-. eine stadt am fluss, lebendig, jung und noch immer mit starken sozialistischen spuren. riga ist eine perle der heterogenität und wandlung. das ist genau der richtige moment, um hinzureisen und zu fotografieren.

DSC00709b

seminar-
zeitraum
3.09.-7.09.19
5 tage, 4 nächte
seminarort
und mögliche unterkunft
in einem ehemaligen konvent:
rixwell konventa seta
konventa seta
zimmer sind vorreserviert
(zw. 60-77,- € je EZ inkl. frühst.)
teilnehmerzahl
min. 4, max. 8
kosten seminar
650,- € zzgl. mwst
(für seminar, individuelle betreuung und bildbesprechung, stadtführung, begrüssungscocktail)
mitzubringen
freude am fotografieren, eine manuell einstellbare kamera, ein stativ und nach möglichkeit ein laptop
anmeldung
anmeldeschluss
5.08.2019
anerkennung
als fortbildung bei den AKs
 mit 8 ust anerkannt

 

 

 

geplanter ablauf:

di
kennenlernen beim gemeinsamen
essen in der markthalle
mi
stadtrundgang mit deutscher führung
einführung ins thema
einführung in die technik
erste fotografische übungen
do
vormittags besprechung
nachmittags freie fotografie_markt
fr
vormittags besprechung
nachmittags freie fotografie_altstadt
sa
vormittags finale besprechung
nachmittags zur freien verfügung
optional meerbesuch
abends individuelle abreise

DSC00633bDSC01024b  DSC01002b DSC00900b DSC00698 DSC00841b