olhao

olhão, portugal 28.09.- 03.10.2021

olhaoolhao_karte

olhão, portugal
28.09.- 03.10.2021
SEMINAR

olhão, ca. 15.000 einwohner gross, darf sich seit 1985 “stadt/ cidade” nennen. mit seinem denkmalgeschützen stadtkern liegt der ort nur durch das hier wenige kilometer weite wattenmeer vom atlantik entfernt. schmale gassen mit zahlreich duftenden restaurants betten jeden besucher in mediteranes flair ein. zwei gut renovierte markthallen für gemüse und fisch liegen direkt an der wasserkante, sie sind umrahmt von einer wunderbaren promenade zum flanieren und verweilen. das wattenmeer lädt spaziergänger und vogelbeobachter ein, im naturschutzgebiet ria formosa. am rande des ortes befinden sich salinen, die von uns besucht werden können, inkl. einer privat geführten tour.
östlich von faro gelegen, entwickelte sich olhão in wesentlichen teilen im 17. jahrhundert, als sich fischer in ihren einfachen strohhütten ansiedelten. ab dem ende des 18. jahrhunderts entstanden erste steinhäuser in maurischen baustil.
diese relativ kleine stadt besticht durch ihre vielfältigkeit, der wir uns fotografisch widmen: einen dichten innenstadtkern, homogen in seiner typischen bauform, der wasserkante mit promenade, fischhallen und zahlreichen cafes, ausserdem der naturbelassenen umgebung.

Continue reading