ersieundich_web

ErSieundIch

ersieundich_web

georg – bernd – walter

2.09.-4.09.
offenes atelier
kunsthaus rhenania

16.09.-25.09.
im alten pfandhaus, köln
18.09. um 14.00 uhr
vernissage

jede/r ist herzlich eingeladen!

ErSieundIch

AUSSTELLUNGEN
2.09. – 4.09.2016
„ErSieundIch“ offene ateliers
kunsthaus rhenania
bayenstrasse 28, köln
öffnungszeiten:
fr., 2.09.: 16.00 – 20.00 uhr
sa., 3.09.: 14.00 – 20.00 uhr
so., 4.09.: 14.00 – 18.00 uhr

16.09. – 25.09.2016
„NEW REALITY“ gruppenausstellung
mit:  chris rijksen, chris becher, anja schlamann
innerhalb der internationalen photoszene
im alten pfandhaus, kartäuserwall 20, köln
eröffnung: so., 18.09. um 14.00 uhr
öffnungszeiten:
fr., 16.09.-so,18.09.: 11-19 uhr
mo., 3.09.-do,22.09.: 14 – 19 uhr
fr., 23.09.: 11 – 22 uhr
sa., 24.09.-s0, 25.09. 11-19 uhr

jede/r ist herzlich eingeladen!

Continue reading

kronleuchtersaal

S I E

kronleuchtersaal

kronleuchtersaal

S I E

„der mode kann man nicht entgehen, der architektur auch nicht. mit beiden kleiden wir uns ein. jeder zieht mode an und jedermann bezieht architektur, sei es zum leben, wohnen oder zum arbeiten. mode, architektur und design begleiten uns durch das ganze leben. sie sind ausdruck eines lebensgefühls, teil unserer kultur und wirtschaftsfaktor zugleich.  …  dieses bei regina relang subtil herausgearbeitete beziehungsgeflecht mensch, raum, zeit und mode charakterisiert auch die serie von modeaufnahmen der kölner architektin und fotografin anja schlamann. sie beschreitet dabei einen ganz eigenen, weit von der von der glatten und hyperästhetisierten werbe- und modefotografie entfernten weg. in ihrer über drei Jahre laufenden serie „SIE“ inszeniert anja schlamann mode in nicht alltäglich sichtbaren, spektakulären räumen als grenzüberschreitung zwischen kunst, mode- und architekturfotografie. „SIE“, das ist anja schlamann an selbstgesuchten orten. …

Continue reading